Aktuelles

20. Juli 2018

Ein tolles Fotoshooting….

… hatten wir vor kurzem. Die Fotografin Rendel Freude kam aus Köln zu uns nach Frechen Königsdorf – ein Fotoshooting stand an! Ein wenig bange war es dem ganzen Team von AMBULANTE INTENSIV-KRANKENPFLEGE Christiane Braun schon. Wir sind ja keine Fotomodels, die es gewöhnt sind, jeden Tag vor der Kamera zu stehen. Keine halbe Stunde später war die Stimmung gelöst – das Lampenfieber hatte sich gelegt und es wurde viel zusammen mit dem Shooting-Team und unserer Geschäftsführerin Christiane Braun gelacht. Unsere eigenen Ideen wurden gern von der Agentur KREATIVKONTOR und der Fotografin aufgenommen – die Kamera klickte ohne Pause.

Das hat Spaß gemacht!

Dass wir zusammenhalten und gern zusammenarbeiten, persönlich, fachlich und atmosphärisch – das kommt auch rüber auf dem Foto. Es gibt immer mal was zu lachen – zusammen mit den Mitarbeiter*innen und den Wohngemeinschaftsbewohner*innen und deren Familien. Genauso fühlen wir uns bei AMBULANTE INTENSIV-KRANKENPFLEGE Christiane Braun. Die fröhliche und kollegiale Atmosphäre und unsere professionelle Kompetenz sind die Grundlage für unsere Pflegearbeit und bestimmen bei uns den Alltag – das Fotoshooting war wieder mal eine schöne Abwechslung.

Und hier das ganze Foto:

5. Juli 2018

Wir und „opseo – Ganzheitliche Intensivpflege“

AMBULANTE INTENSIV-KRANKENPFLEGE Christiane Braun ist jetzt ein Teil von opseo 

opseo bietet Ganzheitliche Intensivpflege sowohl im frei wählbaren privaten Wohnumfeld, als auch in außerklinischen Wohngemeinschaften oder in vollstationären Einrichtungen. Die bundesweiten Tochterunternehmen ermöglichen eine individuelle Versorgung für Patienten jeden Alters vom Neugeborenen bis zum Hochbetagten.

Das wichtigstes Ziel von opseo: Patienten und ihren Angehörigen mehr Sicherheit und Lebensqualität zu ermöglichen. Das erreichen wir durch den Einsatz unserer speziell ausgebildeten Pflegefachkräfte und der Hilfe von kompetenten Ärzten und Therapeuten. Seit Jahren schenken uns unsere Patienten täglich ihr Vertrauen und machen uns so zu einem der führenden Dienstleister für Intensiv- und Beatmungspflege in Deutschland.

Das opseo-Netzwerk erstreckt sich über ganz Deutschland und es wird stetig größer. 
AMBULANTE INTENSIV-KRANKENPFLEGE Christiane Braun GmbH ist ein Standort von opseo in Deutschland

9. Mai 2018

Komm lieber Mai und mache…

… Balkone und Terrassen wieder bunt. Zeit zum Blumen pflanzen – machen Sie es sich schön!

Die letzten Tage haben uns einen Vorgeschmack gegeben: Der Sommer kommt und mit ihm die hohe Zeit für Balkone, Terrassen und Gärten. Zwar sind die „Eisheiligen“ mit der „kalten Sophie“ erst am 15. Mai vorbei, doch Ihre Sommerbepflanzung können Sie jetzt ruhig planen. Blumen machen das Leben einfach bunter und abwechslungsreicher – sie tragen zu einem schönen Zuhause und damit zur Entspannung bei. Nach einem anstrengenden Arbeitstag in eine grünbunte Oase heimkehren und sei sie noch so klein, tut der Seele gut.

In diesem Sinn einen bunten Blumengruß von AMBULANTE INTENSIV-KRANKENPFLEGE Christiane Braun.
Wir wünschen Ihnen wunderbare Frühlingswochen.

 

6. Februar 2018

Werde WIR!

Kollegin oder Kollege gesucht für den Tagdienst in Habbelrath / Frechen.
Wir suchen examiniertes Pflegepersonal für unser Intensivpflegeteam und freuen uns auf neuen Input.

24. Januar 2018

Wir expandieren

KollegInnen gesucht

Wir expandieren: Zur Versorgung unserer 6 Intensivpatienten in unserer Wohngemeinschaft in Frechen-Königsdorf  suchen wir examiniertes Pflegepersonal,  in Voll- oder Teilzeit besonders für den Nachtdienst.

Es erwartet Dich ein gutes Gehalt, ein interessantes Arbeitsumfeld UND ein nettes Team
Gleich melden unter Jobangebote

oder per Mail oder per Telefon 02234-9333885.

18. Dezember 2017

Wünsch Dir was!

Es gibt große Wünsche, etwa einmal im Leben nach Neuseeland reisen. Oder ganz große, wie Frieden auf der gesamten Welt. Es gibt kleine Wünsche, etwa Zeit zu haben für ein gutes Buch. Oder zu erleben, dass der so sympathische Nachbar endlich mal zurückgrüßt. 

Weihnachten ist die Zeit der Wünsche und manchmal geht jetzt auch ein Wunsch in Erfüllung. Unsere Nächsten schenken uns Aufmerksamkeit und so manche Kleinigkeit. Einige erfüllen sogar größere Wünsche. Nicht umsonst ist Weihnachten das Fest der Freude.

Andere Wünsche, wie der nach Frieden in der Welt, nach Gerechtigkeit, Anstand und tolerantem Miteinander – dafür müssen wir wohl noch etwas weiter wünschen. 

Für Sie erhoffen wir möglichst viele erfüllte Wünsche und dass Sie das Wünschen nicht aufgeben! 

In diesem Sinne wünschen Ambulante Intensivkrankenpflege Christane Braun und das Team Ihnen und Ihren Lieben ein entspanntes und besinnliches Weihnachtsfest voller Fröhlichkeit und neuer Perspektiven.

27. August 2017

Empathie hat Vorteile für die Arbeit im Team

Empathie, Vorteile für Arbeit im Team

Hat Empathie in der Pflege Vorteile?

Christiane Braun:
Empathie hilft auf jeden Fall in der Zusammenarbeit. Mit einfühlsamen Menschen ist die Atmosphäre im Team einfach besser, weil jeder auf die anderen achtet. 

Spielt Empathie auch eine Rolle für das Wohlbefinden von Pflegekräften

Christiane Braun:
Ja, sie ist eine entscheidende Ressource zur Bewahrung der eigenen Arbeitszufriedenheit. Empathie hilft dabei, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen, aber auch die anderer. Das können die Kolleginnen und Kollegen sein, aber auch Patienten, die vom Einfühlungsvermögen profitieren.

11. August 2017

Ansprechen, was stört. Merken, wenn sich andere nicht wohlfühlen.

AIK_Braun_Empathie_2017

Empathie …

… hilft uns, mit Menschen in eine gute und tiefe Verbindung zu kommen. Das hilft Pflegekräften sowohl bei ihren Patienten aber auch im Umgang miteinander. So kann es zum Beispiel sein, dass sich ein Kollege unwohl fühlte, weil er einen für ihn ungünstigen Schichtplan hatte. Er brachte es aber nicht fertig, das anzusprechen, sondern klagte ständig über irgendetwas, was ihm nicht passt, meist Nebensächlichkeiten. Als eine Kollegin diesen dauernden Ärger in einer Teamsitzung ansprach, kam der wahre Grund für die Unzufriedenheit des Kollegen zum Vorschein. Daraufhin suchte die Pflegedienstleitung nach einer einvernehmlichen Lösung für den Dienstplan, die schließlich auch gefunden wurde. Der Mitarbeiter fühlte sich mit seinen Anliegen ernst genommen, das ständige Murren hörte auf, die Stimmung im Team verbesserte sich merklich. Dem Einfühlungsvermögen der Kollegin war es zu verdanken, dass der Punkt auf die Tagesordnung der Teamsitzung kam.

Empathie hilft nicht nur im Kollegenkreis, sondern schützt auch vor Selbstüberforderung, die bei professionellen Pflegekräften häufig auftritt und einen idealen Nährboden für das Burnout-Syndrom bildet. Deshalb lohnt es sich, Stimmungen und die eigene Situation mit Empathie aufzunehmen und zu reflektieren.

30. Juli 2017

Komm zu uns! Pflegeteam sucht Dich!

 

Du bist examinierte Pflegekraft und suchst ein neues Wirkungsfeld?

Pflegeteam sucht Kolleginnen und Kollegen

Pflegeteam sucht Kolleginnen und Kollegen

Wir suchen neue Kolleginnen und Kollegen für die Versorgung unserer Intensivpatienten in unserer Wohngemeinschaft in Frechen-Königsdorf und eine 1:1-Versorgung in Pulheim-Brauweiler.

Werde Mitglied in unserem Pflegeteam.
Bei uns stimmen Atmosphäre, Gehalt und Arbeitsbedingungen.

Einfach anrufen unter 02234 – 9333885 oder Kontaktbogen ausfüllen und absenden oder direkt per Mail an Christiane.Braun@ikcb-gmbh.de

21. Juli 2017

Sommerfeeling – mit frischen Beeren

Johannisbeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Heidelbeeren – im Augenblick gibt es sie auf den Märkten und Lebensmittelgeschäften in Hülle und Fülle. Tun Sie sich etwas Gutes, denn: Beeren schmecken gut und liefern zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe. Damit schützen sie uns unter anderem vor Infektionen und Entzündungen und fördern einen gesunden Blutdruck.

Frische Beeren und andere Früchte auf Märkten

große Auswahl frischer Beeren und anderer Früchte auf Märkten

Pur oder in Quark- oder Joghurtspeisen, auf dem Kuchen, als frischgepresster Saft oder in Smoothies: Beeren geben dem Körper einen Frischeschub. Sie haben einen hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt. Zudem enthalten die Beeren reichlich Ballaststoffe, die die Darmtätigkeit fördern. Außerdem wirken einige Inhaltsstoffe antiviral, entzündungshemmend und blutdruckregulierend.

Lecker und gesund: Sommerzeit ist Beerenzeit!

Unser Rezepttipp für einen schnellen „Beerendrink“ Daiquiri:
1. Frische Beeren (z.B. Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Preiselbeeren) waschen, putzen und pürieren.
2. 2 cl Grenadinesirup hinzufügen.
3. Mit Organgensaft auffüllen.
4. Crushed Eis hinzugeben.
5. Den Mixer anwerfen und fertig!

Wie wir alle wissen, isst das Auge natürlich mit. Deshalb servieren wir den Drink in einem hübschen Cocktailglas und garnieren es mit einem Minzblatt. Besonders praktisch ist im Übrigen, dass unsere Variante des Beeren-Daiquiri kein klassisches Feierabend-Getränk ist, denn er kommt sehr gut ohne Alkohol aus.

Tipp: Leckermäuler können als Highlight auch eine Kugel Vanilleeis dazugeben. So wird aus dem Cocktail ein raffinierter Nachtisch.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen